No mud – no lotus!

Und hier bin ich. Einer von Milliarden Menschen auf der Welt. Nichts Besonderes also und genauso vielleicht auch mein Blog: nichts Besonderes. Oftmals tief im „mud“ steckend, aber immer nach dem Licht strebend, nehme ich mir die Freiheit, über nichts Besonderes schreiben zu müssen. Ich darf und ich habe Lust! Der Blog ist mein eigenster Ausdruck an Dankbarkeit dafür, in einem freien Land zu leben, mich frei äußern und fröhlich sein zu dürfen. Der Selbstzweifel ist dabei mein steter Begleiter.

No mud – no Lotus!

… und wenn mir die Natur etwas geschenkt hat, dann ist es die Gabe, mich selbst nicht ernst zu nehmen. Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag!

Ganz inniger Dank gilt meinen Lehrern in der Vergangenheit, im Jetzt, in der Zukunft und meist ist es der Schlamassel!

gurur brahmā gurur viṣṇur ‚ gurur devo maheśvaraḥ
guruḥ sākṣāt paraṃ brahma ‚ tasmai śrī-gurave namaḥ

गुरुर् ब्रह्मा गुरुर् विष्णुर् गुरुर् देवो महेश्वरः
गुरुः साक्षात् परं ब्रह्म तस्मै श्रीगुरवे नमः

Die Dreifaltigkeit spielt nicht nur in Religionen eine große Rolle, sondern auch im Yoga. Und wie es der Zufall so wollte (ist es Zufall?), bin ich „on the mat“, die Reise, die ich dank Yoga erlebe und wofür ich danke, „beside the mat“, wohin die Reise „Leben“ führt, und „on the flying carpet“, was das Reisen mit mir macht, genauso wie das Besuchen anderer Yogastudios fern der Heimat.

Einige Stationen meiner bisherigen Yoga-Reise:

● 300 Stunden Vinyasa-Teacher-Training in der Yogablume Ludwigsburg bei Lina Galli und Nicole Riedinger-Huber, Abschluss Ende 2018
● Weiterbildung „Silver Yoga“ (60+) bei Sabine Klein, 2019
● Sanskrit Level 1 bei Moritz Ulrich vom Peace Yoga Berlin, zertifiziert vom American Sanskrit Institute, 2019
● Tristhāna Krama – Alignment & Anatomy bei Mario Esposito, Yoga Vidya Alliance, zertifiziert durch YACEP, 2019
● „Traumasensibles Yoga unterrichten“ bei. Dipl. Psych. Eva Weinmann, Fuß über Kopf, 2021
● „Creating Connection“ soft skills in teaching Yoga bei Dipl. Psych. Eva Weinmann und Fabian Schläper, 2021
● seit 2021 Schülerin für Yogatherapie bei Dr. Hedwig Gupta, Vidya Sagar Akademie

Ansonsten treibt meine Neugierde mich an Orte jenseits der Komfortzone, und für den Rest meines Lebens bleibe ich Schüler.

Vorwort

Und hier bin ich. Einer von Milliarden Menschen auf der Welt. Nichts Besonderes also und genauso vielleicht auch mein Blog: nichts Besonderes. Oftmals tief im „mud“ steckend, aber immer nach dem Licht strebend, nehme ich mir die Freiheit, über nichts Besonderes schreiben zu müssen. Ich darf und ich habe Lust! Der Blog ist mein eigensterRead more

Aller Anfang ist schwer oder: Ab wann ist Yoga Yoga?

post image

Noch nie war das Zitat von Konfuzius „der Weg ist das Ziel“ so treffend wie für Yoga. Wie ich dazu kam? Als ich noch Verwalterin eines Gebäudes in Stuttgart war, stand eines Tages eine Yoga-Lehrerin vor mir, die gerne einen Raum anmieten wollte, um Yoga in kleinen Gruppen zu unterrichten. Versuchte ich bis dato eine Vorbeuge,Read more

1 10 11 12