Wieviel Mensch erträgt die Welt?

post image

Über 7,5 Milliarden Menschen drängeln sich auf unserem Globus … und ich meide den Bus, weil ich diesen schon überfüllt finde! Das Leben in Menschenform scheint ja recht erfolgreich zu sein. Brachten wir es doch zumindest in der westlichen Heimsphäre dazu, uns kontinuierlich zu ernähren, uns mit technischen Errungenschaften in Watte zu packen und mit jeder Generation auch noch immer wiederRead more

Fußball, WM und irgendwie doch Yoga

post image

Ja, ne, also Fußball! Mit Fußball fange ich überhaupt nichts an. Da gibt es doch wirklich schönere Beschäftigungen, mit denen ich die Zeit „rum“ bekomme. Es ist mir vollkommen schleierhaft, woher das Fußball-Fieber kommt – und warum gefühlt 97,8 Prozent der Bevölkerung vor der Flimmerkiste sitzen?! Es gibt so viele spannende Sportarten, warum ausgerechnet Fußball? ZweiundzwanzigRead more

Nur eine neue Mattentasche?

post image

Natürlich versuche ich erst mal mit allen Mitteln dagegen zu halten, dass mir meine Stimmung vermiest. Und so konnte ich meinen anfänglich nicht ganz so glücklichen Besuch der Yogaworld 2018 wieder umgehend mit einem positiven Erlebnis wett machen. Gerettet hat mich die Begegnung mit der Standbesitzerin von Goldwerk am Schliersee. Der eigentliche Zweck meines Messebesuchs war ja eigentlich, sowohlRead more

Broome-Boom, Yogaworld 2018 und die geplatzte Seifenblase

post image

Neulich war die Yogaworld in Stuttgart, das ist eine kleine kleine Messe rund um Yoga. Hin und her hatte ich überlegt, ob es wert wäre hinzugehen, eine echte Yogastunde dafür sausen zu lassen, mich mit noch mehr Programm zuzuschütten und mich der Herausforderung zu stellen, nicht noch mehr Konsumgüter anzuhäufen. Aber ich weiß lieber im Nachhinein, was ich mir hätte sparen könnenRead more

Me too?

post image

Vielleicht muss ich etwas in meinem Vorleben falsch gemacht haben, dass ich als Mensch wiedergeboren bin. Aber ich muss auch etwas verdammt richtig gemacht haben, dass ich als Frau wiedergeboren bin. Nichts anderes möchte ich sein. Als Mann würde ich nicht ansatzweise funktionieren, es müsste erst ein chirugischer Eingriff erfolgen, der den XXXL-Superball-Emotionsknoten bei mir entfernt.Read more

Finnland

post image

Es gibt Länder, die hat man noch nie bereist und ist trotzdem schon in ihren Bann gezogen. So verhält es sich bei mir mit Finnland. Je weiter man in den Norden kommt, desto lässiger werden die Menschen. Natürlich bin ich in das Sommer-Finnland verliebt. Die Sonne strahlt durch die Bäume und lässt die üppige Seenlandschaft glitzern. Vermutlich hatRead more

Die Kunst des Loslassens

post image

Man muss die Feste feiern wie sie fallen … oder liegt etwa Magie in der Luft? Meine Bedürfnisse und Wünsche sind den aktuell angebotenen Workshops wohl Befehl. So wenig wie ich mich gerade um meine Asana-Praxis im Yoga schere, so zahlreich sind gerade die tiefergehenden Workshops auf dem Markt vertreten. Ist das Zufall oder nur meineRead more

Alles verkehrt

post image

Jetzt war ich diese Woche doch beim Orthopäden wegen meinem Fuß (ich hatte ja schon in einem vorangegangenen Beitrag erwähnt, dass es nicht wie geschmiert läuft, und ich das Gefühl habe, die Ferse reißt – und ohne Adho mukha svanasa, herabschauender Hund, sind meine Yogastunden nur ein halbe Sache). Die gute Nachricht: meine Plantarfaszie istRead more

Die richtige Dosis finden

post image

Vielleicht mag es für manche Küchentischpsychologie sein, aber nicht mehr missen möchte ich die Gespräche in der Umkleidekabine – am liebsten mit meiner Freitagsyogalehrerin, meiner Inspiration und auch mittlerweile Freundin: Susanne Esposito, kurz: Susi. Sie ist eine der weltbesten Lehrerinnen. Ihr Yogaunterricht besteht aus den schönsten Ansagen, dem besten Rhythmus und ist insgesamt rund, dynamisch, individuell eingehend, unaufdringlich,Read more

Von ganzem Herzen …

post image

… und zwar von ganzem Elefantenherzen bedankt sich der kleine Ganesha bei allen, die sich hier zum Teil viel zu lange Beiträge durchgelesen haben, hoffentlich vielleicht das eine oder andere Mal darüber schmunzeln konnten, und bei allen, die zukünftig Ihr Like bei den Facebook-Links setzen werden. Namaste! Besonderen Dank geht an die Elefanten-Geburtshelferin: Heike Hummel (Instagram:Read more

1 2 3 4